languageFlag
Geben Sie unten Ihren Suchbegriff ein

Die Burg

In idyllischer, weithin sichtbarer Lage erhebt sich die malerische Burg Kreuzenstein auf einer bewaldeten Anhöhe direkt über der Ortschaft Leobendorf, nur wenige Kilometer nördlich von Wien zwischen den Städten Korneuburg und Stockerau gelegen.

Ihre majestätische Lage auf 266 Metern Seehöhe in unmittelbarer Nähe des Zusammentreffens von Donau und Wienerwald machte die Burg in früheren Jahrhunderten und insbesondere zur Zeit des Mittelalters zur mächtigen strategischen Wehranlage. Von hier aus beherrschten die Burgherren einst nicht nur große Teile des Tullner Feldes und des Korneuburger Beckens, sondern überblickten auch die Stadt Wien sowie weite Gebiete Niederösterreichs.

burgklein
Der Innenhof ist das Herzstück der Burg.